Elternbeirat

   Unser Elternbeirat 2021/2022

1. Vorsitzende: Daniela Jooß, 2. Vorsitzende: Katharina Kaiser, Kassiererin: Lisa Günther, 1. Schriftführerin: Jennifer Naumann,

2. Schriftführerin: Jennifer Samuel

Beisitzer:  Jasmin Fösel, Elke Schlee, Pierre Rocho

Wir, der Elternbeirat,

wollen Ansprechpartner und Schnittstelle bei all euren Fragen, Wünschen und Vorschlägen rund um den Kindergarten und die Kinderkrippe sein.
Gemeinsam haben wir alle dasselbe Ziel:  unseren Kindern eine schöne und spannende Zeit bereiten. Den Alltag durch Feste und Veranstaltungen verschönern, indem jeder das gibt, was er kann. Ob es die helfende Hand im Garten ist, der gebackene Kuchen zum Fest oder andere unterstützende Funktionen.
Wir wollen schon jetzt DANKE sagen und freuen uns, wenn jeder anpackt und  durch das Wir-Gefühl ein positives Miteinander geschaffen wird. Keine Zeit prägt unsere Kinder so sehr, wie die Kindheit. Also lasst uns diese Zeit mit möglichst vielen unvergesslichen und schönen Momenten füllen.

Wir haben stets ein offenes Ohr für all eure Belange.  Lob, Kritik, Anregungen, Fragen, Vorschläge – all dies könnt Ihr uns im direkten Gespräch mitteilen oder auf folgendem Weg:

E-Mail: elternbeirat-kigastettfeld@gmx.de

Wahl & Funktion des Elternbeirats

Die Elternvertreter/innen werden in der Regel beim ersten Elternabend im Herbst gewählt. Der Elternbeirat ist Ansprechpartner für alle Eltern der Einrichtung, aber auch für das Personal und den Träger. Er nimmt Wünsche, Anregungen, Kritik und Vorschläge der Eltern entgegen und trägt diese bei der Kindergartenleitung und dem Träger vor. Der Elternbeirat ist somit das „Sprachrohr“ der gesamten Elternschaft. Zudem kann er seine Meinung bei verschiedenen Themen einbringen:
+ Personalauswahl
+ Schließzeiten
+ Elternbeiträge
+ besondere Aktionen wie Fotograf
Der Elternbeirat hat ein Informations-, Anhörungs- und Beratungsrecht.

Tätigkeit des Elternbeirats

Der Elternbeirat trifft sich mehrmals im Jahr und bespricht aktuelle Themen,  anliegende Probleme, Ideen und plant diverse Veranstaltungen. Er unterstützt die Vorstandschaft bei der Ausrichtung des Kerwa-Kaffees und des Sommerfestes. Für die Bewirtung nach dem Martinszug ist der Elternbeirat selbst zuständig und organisiert darüber hinaus verschiedene Veranstaltungen wie zum Beispiel einen Kinderbasar, Flohmarkt oder Kinder Theater. Das erwirtschaftete Geld des Elternbeirats wird zum Wohle der Kinder eingesetzt.
Die Tätigkeit des Elternbeirates ist ein Ehrenamt. Ein Ehrenamt, das von Herzen kommt. Denn: Wir sind die Großen der Kleinen

„Es gibt kein Alter, in dem alles so irrsinnig intensiv erlebt wird wie in der Kindheit.
Wir Großen sollten uns daran erinnern, wie das war.“ 

Astrid Lindgren